One Response »

  1. Erst mal, Gratulation zur Rückbesinnung auf die klassische Erzählstruktur in mehreren Panels.

    Dann die Warnung: Mischware kann toll sein (zu 90% geil, wie z.B. Mischung von Kirsch und Banane: Superlecker), kann aber auch mit Mischungen wie Walnuss-Kirsch voll in die Hose gehen.

    Zum Anderen: Panel 4 – Slingas Brüste sehen hier irgendwie schon sehr nach “künstlerischer Freiheit” aus. Falls nicht: Bitte stante pede den Frauenarzt des Vertrauens aufsuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.