Die Idee ist gut und die Welt bereit

Seit Jahre nehme ich mir nach jedem Comicsalon/-festival hoch motiviert vor, im nächsten Jahr auch endlich mal ein kleines Heftchen zusammenzutackern und den Leuten aufzudrängen, aber bis jetzt ist daraus nie was geworden. BIS JETZT! Während ich seit letzter Woche tagsüber an dem JAZAM!-Comic gearbeitet und was gegessen habe, tüftelte ich abends an einer kleinen Geschichte für einen Minicomic. Ohne Erfolg. Die Charaktere hatte ich schon seit ungefähr einem Monat, aber die Story wollte einfach nicht dazukommen. Davon hatte ich dann irgendwann genug und hab mich einfach hingesetzt und angefangen zu zeichnen. Und tatsächlich hat sich nach und nach etwas entwickelt, womit ich recht zufrieden bin, nämlich ein Storyboard für 32 Seiten höchst dramatischer Action.

Dino

Es darf sich sehr gefreut werden! Nicht über die buchbinderische Qualität, weil ich keine Ahnung habe, wie ich das handwerklich hinbekommen und eine Produktion von mehr als zwei Exemplaren überleben soll, aber zumindest bei den Zeichnungen werde ich mir Mühe geben.

2 Responses »

  1. Pingback: » Ein Sack voller guter Neuigkeiten Hillerkillers Zeugblog

  2. Pingback: » Ausrufezeichen Hillerkillers Zeugblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.