Vom Fluch des perfekten Aussehens

LookHey, Leute! Seit geraumer Zeit hab ich nichts mehr gepostet, merke ich gerade. Da ich unter der Woche zu gar nichts mehr komme, zeichne ich Comics eigentlich nur noch während der Arbeit am Wochenende und auch das nur, wenn Sonntag früh um 6 nicht allzu viele Leute auf die Idee kommen, bei einer Hotline anzurufen. Aber da ja letztes Wochenende der 24-Stunden-Comic-Tag stattfand, musste ich eine Blog-Runde auslassen. Dafür gibt es jetzt wieder 24 Seiten mehr Apokalypse-Geschichten und tolle Fotos. Die Apokalypse wird erstmal gehortet, ein Foto könnt ihr jetzt schon sehen. So schüre ich das Begehren auf die nächste Veranstaltung ca. im April ->24hcd.de (stay tuned)

24HCD-29

Und was ich ebenfalls komplett vergessen habe: der neue Fuck-Yeah-Kalender 2016 ist bereits da (2014 2015)! Von Jahr zu Jahr werden es mehr Zeichner, es ist also wieder ein zum Bersten vollgepackter Augenschmaus für lediglich 18 Euro. Außerdem stark limitiert, ich selber hab nur noch vier Stück! Die könnt ihr gerne direkt bei mir signiert bestellen oder bei Kwimbi und habt dann das ganze Jahr etwas davon. Die komplette Teilnehmerliste gibt es bei Schlogger

Ja, ich glaube, das war’s jetzt erstmal wieder. Bis zum nächsten mal, bleibt mir gewogen, das hier mache ich übrigens gerade für die Uni:

Stuhl

 

4 Responses »

    • Eigentlich geht es in der Aufgabe um Konstruktionszeichnungen… Aber ich bin ein Rebell! Wenn ich fucking was mit Blender animieren will, dann animiere ich fucking nochmal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.