Fuck Yeah! 2014

Letztes Jahr rief die große Schlogger mal wieder in die Webcomic-Szene hinein und es antwortete: der erste „Fuck yeah!“-Kalender mit 26 Webcomiczeichnern war geboren. Das war ein so großer Spaß, dass es dieses Jahr nicht nur einfach wiederholt wird, sondern auf sagenhafte 57 Zeichner angewachsen ist!

Diesmal also ein bombastischer Wochenkalender mit einem Heavy-Metal-Cover von niemandem geringeren als Sascha Wüstefeld, dem Zeichner von „Das UPgrade“, und innen drin mit noch mehr grandiosen Größen!

FuckYeah2014_Sascha

BeispieleFuckYeahBei Schlogger könnt ihr die komplette Liste der Teilnehmer sehen.

Das schöne Ding wird 15€ plus Versand kosten und ab November erhältlich sein. Bestellen dürft ihr aber sehr gerne jetzt schon bei mir, dann bekommt ihr eine arschcoole Signatur und Sticker mit dazu, ich würde es aber auch verstehen, wenn ihr das direkt bei Schlogger oder auch im guten Kwimbi Shop machen würdet…

3 Responses »

  1. Hallo!
    Gibt es noch irgendeine Möglichkeit an den Kalender zu kommen? Das hier gezeigte „Cover“ überzeugt mich so sehr von der Zeichnerszene, dass ich diesen Kalender unbedingt haben möchte^^ Vllt. gibt es ja noch Kontakt zu anderen Zeichnern, die noch Kontingente haben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan Huppertz

    • Ich will nicht spoilern, aber das Innere ist sogar noch viel besser als das Cover verspricht 😀 Ich selbst hab leider keine mehr, aber frag doch mal Schlogger (schlogger.de), ich glaube, die könnte noch an den ein oder anderen rankommen.

  2. Pingback: » Vom Fluch des perfekten Aussehens Hillerkillers Zeugblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.