Comicsalon Erlangen 2014

Erlangen14

Und ZACK is schon wieder rum. Es war wirklich großartig. So viele neue Leute getroffen, obwohl das die für mich bisher beruflich eingespannteste Comicmesse war und ich vom eigentlichen Comicsalon nicht wirklich viel mitgekriegt habe. Dafür quasi nonstop Bauchpinselung: mein See-Comic kam richtig gut an, die Leute von Egmont sind alle super nett und ich LIEBE es, wenn mir jemand, den ich gar nicht kenne, sagt, dass er meinen Blog mag. Das gibt mir das Gefühl, dass ich auch Leser habe, die nicht emotional von mir erpresst werden.

Es hat sich so unglaublich viel verändert in den letzten zwei Jahren (nicht nur die Qualität des Übernachtungsplatzes), aber das Nach-der-Messe-Gefühl aus Wonne und Motivation ist das selbe, daher auch schon wieder ein Comiczeichner-Tanzbild. Ich mach’s einfach so gern. VERKLAGT MICH DOCH!

6 Responses »

  1. Großartige Zusammenfassung. Auch wunderbar: Die Arme der Finalisten beim Warten auf die Verkündung :)! Bis bald und viel Spaß beim Start ins Studium! Mit der professionellen Ausbildung wirste dann DER neue Star 🙂 .

  2. klingt nach einer guten zeit…kann man deine egmont-comic-seiten irgendwo lesen? oder hast du da eine pdf oder so was? ich würde die gerne mal sehen, wenn ich darf…

  3. Hallo. Ich wolle nur sagen, dass ich neidisch bin auf dein überspektakuläres Comiczeichnererfolgsleben und kleine Hillerkiller-Voodoo-Puppen bastele.

    Tschööös.
    Gez. Nicht-Zaungästin.

  4. Ich sehe ja jetzt erst, wie ich (ich glaube jedenfalls, das soll ich sein) in deinem Comic verewigt wurde! Wow! Danke! Liebe Grüße von dem, der dir gesagt hat, dass er deinen Blog mag. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.