2 Responses »

  1. Da erwischt man mich auch auf dem falschen Fuß. Wir denken uns auch keine Fantasienamen (oder irgendwelche Schnucki-Mausi-Püppi-Kosenamen) für Dinge aus. Ich sage ja sogar zu meiner Frau “Frau”.

  2. Pingback: URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.