Comicfestival München 2019

Grob zusammen gefasst waren das meine Erlebnisse letztens in München. Natürlich gab’s noch viel mehr, wie den u.a. von Dominik mit Hut und Jeff dem Chef hochgezogenen ArtZi-Bereich, in dem neue Jahrhundert-Kopierheftchen entstanden sind, oder dass mir Ralf König als persönlicher Bote die druckfrischen Zeitreise-Comics aus Köln mitgebracht hat… doch vieles davon hab ich bereits vergessen und verdrängt, um der extatischen Freude über den Ginco Award Platz zu machen! Aaaah!

 

(Foto von der Comic-Solidarity-Twitterseite)

Maertens hat die “Langcomic”-Kategorie gewonnen! Aaaah! Ich konnte leider selbst nicht auf der ComicCon in Stuttgart zur Preisverleihung kommen, aber ich hab mich riesig aus der Ferne gefreut und tu’s eigentlich auch immer noch! ☆ミ

One Response »

  1. Gratulation zum “Ginco”.

    Zum CFM sei noch soviel gesagt: Wir Numbis schwelgen noch immer in den schönen Erinnerungen (vor allem Leas Comiclesung und natürlich Die “Klicks” des Doppeltims waren wegweisend…). Zum Thema Auto-Bio-Comics hast Du ja E-Mail von mir gekriegt (bin fast 50, kann nichts moderneres mehr lernen – sonst droht Brain-Overflow).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.