Steuermann und Gentleman

Also ich kann’s wirklich nur jedem Empfehlen. Seit dem letzten Grafik-Update ist es auch nochmal um eine ganze Ecke schöner geworden. Versucht ruhig, meinen Highscore zu knacken!

Apropos knacken: ich muss gestehen, ich hatte mir den Start ins Influencer-Leben einfacher vorgestellt, als es sich tatsächlich darstellt. Meine Mails bei Sponsoren werden größtenteils abgelehnt oder missachtet 🙁

Ich habe mich also nochmal an die Formulierung meines Anliegens gemacht, vielleicht war es bisher einfach nicht „catchy“ genug…

8 Responses »

    • Ah, danke für den Tipp! Hab sie angeschrieben. Ich dachte tatsächlich zuerst, du meinst die Mode-Marke. Ha! Als ob sich meine Leser beim Chips essen vor dem Computer noch irgendwas anziehen würden

      • Eben, aber raus aus dem Körper muss das ganze Chips- und Matezeuchs wieder und da muss man doch nicht extra vom Bildschirm weg dazu, oder?

  1. Mal ganz was anderes von Deinem einzigen (wahren) Fan:

    Warum hasst mich Slinga eigentlich?
    Alle Posts, die ich bei Ihr hinterlasse, werden gelöscht, bzw. erst gar nicht frei gegeben.

    Bin ich ihr vielleicht zu alt oder glaubt sie, dass ich sie influenzen könnte??

  2. jetzt mal für den fall, dass dein brief an h&m ernst gemeint ist…vlt nicht an den kundenservide schreiben sondern die mailadresse der marketing abteilung rausfinden und auch dazuschreiben, wieviele folower du hast 😛
    grüße an slinga!

    • Danke für den Tipp! Meine Followerzahl schreibe ich bewusst nicht dazu, ich will sie ja immerhin überzeugen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.