Scumbag Zwiebel

Hahahaha, ja – relatable Catcontent! Man kann als Influencer nicht immer nur influencen, man muss auch einfach mal nur Mensch sein dürfen und aus seinem „etwas anderem“ Alltag erzählen (der Teppich ist von IKEA).

Apropos, eure Augen täuschen euch nicht: Zwiebel, der kleine Derp, hat sich tatsächlich vor einiger Zeit einen seiner Markenzeichen-Vampirzähne ausgeschlagen… ich finde, das macht ihn einerseits noch viel mehr relatable, andererseits aber auch um ein Vielfaches potentiell viral.

2 Responses »

  1. uuuuh… Welcher Teppich ist es? Gibt es keinen direktlink um ihn bestellen zu können? Wo soll ich klicken?
    „Hng“ ist übrigens ein trefflich passendes Soundword

  2. Boah – so eine fiese Pyjama-Arschloch-Katze! Zur Strafe bekäm‘ er bei mir gleich wieder eine volle Spritzenladung in den Arsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.