Fuck you!

Normalerweise bin ich ja nicht unbedingt schnell aus der Ruhe zu bringen. Aber bei ununterbrochener, abgrundtief dummen und widerlich persönlichen Anfeidung gegen mich und mein Umfeld, reisst selbst mir irgendwann der Geduldsfaden. Manche Leute haben nicht nur einfach keine ordentliche Erziehung genossen, sie sind tatsächlich im Tiefsten ihres Herzens böse. Mir geht es jetzt gar nicht darum, diese Leute an den Pranger zu stellen und mir irgendwelche Rachegelüste zu erfüllen. Ich werde hier keinen der ekelhaften Kommentare auf Facebook, Twitter, die täglichen Emails oder SMS veröffentlichen und bloß stellen, oder die Ausartung dieses seit Monaten andauernden Shitstorms zurückverfolgen. Worum es mir heute geht, ist, die Aufmerksamkeit auf das Grundproblem zu lenken und auch einfach mal wieder politisch zu werden. Meinen Standpunkt klar und deutlich vertreten.

Ich werde mich nicht einschüchtern lassen. Ich werde meine Meinung nicht relativieren und ich werde vorallem diesen Blog hier, mein Lebenswerk und Teil meiner Persönlichkeit, nicht löschen oder in einen simplen Katzencartoon-Weichspülhaufen verwandeln, nur weil es immer noch so viele Arschlöcher auf der Welt gibt.

Ich hoffe, alle meine Hater lesen heute mit, denn ich werde auch weiterhin Kefir zeichnen und mir das von niemandem verbieten lassen. Weder heute, noch morgen. Nicht nach dem Steinwurf durch mein Fenster und nicht nach dem abgeschnittenen Finger, den ich gestern im Briefkasten hatte.

Ich zeichne Kefir. Das ist es, womit ich mein Geld verdiene und was ich der Welt zu sagen habe. Also fickt euch! Ist mir egal, ob ich jetzt endgültig umziehen muss, aber hier noch einmal in aller Deutlichkeit:

kefir

 

2 Responses »

  1. Kunst zieht Menschen magisch an, die sie nicht kapieren.
    Es scheint allerdings langsam normal zu werden, dass Leute aggressiv (und digital, anonym, feige) Scheiße in die Welt blasen, wenn sie geistig überfordert sind.

    Hundert Daumen hoch, dass du das nicht einfach hinnimmst! Ich mag dein Zeug und würde dir nur schöne Dinge durch deine Fenster werfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.