PteYOUdactylus

Ich arbeite ja gerade am zweiten Teil von „Dinosauriyeah und seinen boiz“ und muss feststellen, wie mir das erheblich schwerer fällt als beim letzten mal. Den ersten Entwurf musste ich gerade schon verwerfen; da war die Story dann doch nicht so der Hammer. Ist mir leider erst mitten drin aufgefallen, als ich schon zehn Seiten gezeichnet hatte. Aber ich dachte mir, bevor’s verkommt, zeige ich das einfach hier auf meinem Blog, dann habt ihr was zu glotzen und ich die Arbeit nicht völlig umsonst gemacht. Worum’s nun allerdings tatsächlich gegangen wäre, wird für immer ein Geheimnis bleiben. Aus der neuen Fassung ist der PteYOUdactylus leider rausgeflogen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.