Angoulême Teil 2

Ich bin gerade wieder in Bayern und mittellos, deswegen kann ich leider mit nichts als noch mehr Angoulême-Kram aufwarten. Die Sache ist nämlich die: wir haben den mutmaßlich besten Jam-Comic geschaffen, der jemals von einer größeren Gruppe geschaffen wurde. 28 Seiten lang! Denn wir haben das Geheimnis entdeckt: wenn man Jam-Comics nur nüchtern macht, dann werden sie besser! Das heißt, ab dem ersten Bier wurden strikt die Finger davon gelassen und wir haben uns in meinem Skizzenbuch ausgetobt. Die sind allerdings auch ganz ok geworden

by Adrian vom Baur, Jeff Chi, Tim Gaedke, Jonas Röhrig, Yi Luo, mir und diversen Gastzeichnern, von denen ich alle den Namen vergessen hab.

Fotos von Jonas, dem offiziellen Webcomicszenefotografen

2 Responses »

  1. Hello this is somewhat of off topic but I was wanting to know if blogs use WYSIWYG editors or if you have to manually code with HTML. I’m starting a blog soon but have no coding expertise so I wanted to get advice from someone with experience. Any help would be enormously appreciated!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.