Comic-Collab: Trumpf

Rundgag

Ich trumpfte sehr auf!

Quellennachweis: Ich freu mich so !

Und dann hat underground hot-shit Zaungästin auch noch einen Comic nur für mich gemacht! Was für eine Zeit. Jetzt hab ich aber erstmal endlich richtig Ferien, das heißt, ihr werdet wahrscheinlich noch weniger von mir mitkriegen.

Epilog

wie immer hier die anderen Comic-Collab-Teilnehmer: SchloggerSkizzenblogIsla VolanteRainer UnsinnKritzelkomplexArt’n IllusZeitgleichDramatizedJewel-TalesSchisslaweng

ALLES WAS ICH LIEBE WIRD LETZTENDLICH STERBEN

Kanne

Nach meinem MP3-Player hat mich nun auch meine Espressokanne unter dicken, giftigen Dämpfen verlassen. Diesmal bin ich aber wirklich nicht selber schuld… ist es denn tatsächlich eine gute Idee, Kannen, die man auf dem Herd erhitzt, mit nicht hitzefestem Plastik auszustatten? Keine Ahnung, ich hätte es vielleicht anders gemacht. Ohne Henkel würde sie ja noch einigermaßen funktionieren, aber der Knopf oben verdeckt normalerweise ein großes Loch, durch das jetzt der ganze Dampf entweicht. Gibt es unter euch lieben Lesern, die es mit ihrer Aufmerksamkeitsspanne geschafft haben, bis an diese Textstelle vorzudringen, vielleicht jemanden, der mir einen der verlorenen Gegenstände gegen Zeichnungen/Comics/Liebe oder sehr sehr wenig Geld tauschen möchte? Ich würde ihn auch auf ewig unsterblich in einem Blogeintrag veredlen.

Ich werd Comiczeichner, sowas brauch ich später nicht

24privat

Spontaner Privat-24-Stunden-Comic-Tag mit Doppeltim, letzten Samstag. Und wie ich merken musste, ist es tausendmal schwerer, durchzuhalten, wenn man alleine in seiner Wohnung sitzt, kaum Snacks hat und niemand abgedrehte 80er-Jahre-Musik spielt. Trotzdem war es ziemlich erfolgreich! Ich hab bis 3 oder 4 Uhr durchgehalten und immerhin 25 der 32 Seiten geschafft. Es wurde wieder eine Ausgabe meiner Apokalypse-Heftchen, diesmal mit noch mehr Dämonen und super viel mehr Party. Sobald ich die fehlenden Seiten hab, könnt ihr wieder mir wieder Geld geben dafür.

Horsemenvorschau